2. Januar 2016, 10:27h. Ich habe es getan. Und es fühlt sich an, als wäre ich nach grossem Sturm und Wolkenbruch zurück ins Warme gekehrt, nach Hause an den Kamin. Mit heissem Tee. Ich werde nun nicht mehr zur Verfügung stehen.

Meinen facebook account habe ich gelöscht. Und den von stay’friends‘ gleich mit. Und weil es so schön war habe ich noch die vielen unfreiwilligen Adressen- und Telefoneinträge im Netz rausnehmen lassen, ebenso wie meine leichtfertigen Einwilligungen zu sinnlosen newslettern, updates und so weiter. Werbeeinnahmen mit mir, der ‚freundin‘ aller ‚freunde‘ und zahlloser marketing Strategien, wird es von nun an nicht mehr geben.

Abgesehen von der inakzeptablen Neudefinition des Freunde-Begriffes kann doch so ein Menschengehirn diese massenhaften unangefragten Informationen über das Leben unzähliger anderer gar nicht verkraften. Andersherum hat es schon seine Begründung, dass wir im Grunde diskrete Wesen sind. Dass wir uns zurückziehen können in unsere Häuser und Wohnungen um uns zu sammeln. Diejenigen, die sich rundherum für Glasfronten entschieden haben, können sich unmöglich geborgen fühlen. So funktioniert ’sich sammeln‘ nicht. Und social media ist so eine Glasfront. Es sei denn, man stilisiert sich selbst hoch zu jemandem, der man nicht ist und verbreitet gezielt Unwahrheiten. In diesem Fall fühle ich natürlich tiefes Bedauern.

Interessant ist, dass ich mich schlagartig besser konzentrieren kann. Nur aufgrund ein paar ‚klicks‘, ein paar kleiner Korrekturen in den Einstellungen. Keine Ablenkung mehr. Zielgerichtetes Arbeiten. Kreativität durch Abgrenzung. Allein sein mit sich in der Stille. Zufriedenheit. Und die Gelassenheit, die die Betrachtung des Gesamtbildes bietet, ermöglicht eine umfassende Wahrnehmung des Lebens.

Ich kann es nur empfehlen.

Die eigenen Inhalte sind spannend genug und sie reichen für ein ganzes, langes Leben.

Ausgeglichene Grüße an diesem Regensonntag, im Schutz der Anonymität,

Ihre Claire

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s