Er hat es in der Hand
und besteht die schwerste Prüfung
von dem Moment an sein Leben lang
zwei Leben lang
und natürlich wird es ihm gedankt
besonders am Ende
wenn die Kraft schwindet und die Würde nach Verständnis fragt
es ist ein Generationenvertrag

Normalerweise kann man es und weiß, wie es geht
vom ersten Tag an
es ist Natur
es ist Instinkt
was muss passieren
um ihn abzutöten

Normalerweise lässt das Gefühl nichts anderes zu
als sich zu sorgen, sich zu kümmern, nur das Beste zu wollen
nicht um sich selbst, nicht für sich selbst
ihn zu schützen
nicht sich selbst
den, der noch lernt, die Dinge zu verstehen
damit kann man ihn doch nicht allein lassen

was ist passiert
unter den Händen, die schützen sollen
wenn der zu schützende Mensch zu einer Sache wird
wie Metall
und seinem Geist und damit seinem Licht
nicht erlaubt ist, zu strahlen
in seinem eigenen Ton

ein Ton, den es zuvor noch nie gegeben hat, noch nie
das allein ist doch Grund, um sich an jedem einzelnen Tag
zu freuen
eigentlich
das allein
ist so groß und schön

ich glaube ich verstehe
wenn der Ältere selbst seine Farbe nicht weiß
wie soll er
wie kann er
den Jüngeren sehen
kann er nicht

er wird sie nie sein können, die wichtige Referenz
und ist
kein Haus, kein Boot, kein Brot
kein Lehrer, kein Feuer, kein Wasser
kein Weg

der Vertrag kann nicht zustande kommen
welche Farbe man hat und was der geeignete Weg ist
findet man dann mühsam allein heraus
oder Fremde sagen es einem, selbstlos, bedingungslos
wenn man Glück hat
wenn man sehr viel Glück hat
irgendwann

es ist nicht leicht
ohne Referenz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s